Landhandel Kreutz GmbH

Geschichte

1924
Gründung der Firma durch Franz Kreutz als Kohlehandel und Transporte in Geldern-Kapellen an der Winnekendonker Straße 23.

1945
Erweiterung des Geschäfts mit Düngemittel.

1959
Josef Kreutz übernimmt den Betrieb. Das erste Heizöl wird ausgeliefert.

1980
Durch Sohn Viktor Kreutz Erweiterung der Produktpalette mit Pflanzenschutz, Silofolien, Saatgut, Futtermittel und Getreidehandel.

1989
Gründung der Landhandel Kreutz GmbH.

1998
Neubau des Betriebs im Gewerbegebiet Am Heistermannshof 1-3 in Geldern-Kapellen.